Kontakt

AEG: Akku-Handstaubsauger FX9

AEG erfindet den Akku-Handstaubsauger neu

Ein flexibler Akku-Handstaubsauger, der die gleiche Leistung hat wie ein herkömmlicher Bodenstaubsauger? Ja, es gibt ihn. Der neue FX9 von AEG vereint das Beste aus beiden Welten.


Innovativer Saugprofi

In punkto Schmutzaufnahme zieht der AEG Saugprofi dank seines integrierten 36V 2.500 mAH-Akkus sowie der hocheffizienten, luftstromoptimierten Bodendüse samt Turbo-Bürstenrolle mit Bodenstaubsaugern gleich. Ein integrierter Saugschlauch ermöglicht den Nutzern zudem einen enorm vielseitigen und rückenschonenden Einsatz des neuen FX9 vom Boden bis zur Decke. So müssen nicht mehr zwei Staubsaugermodelle im Haus sein: ein Bodenstaubsauger für die gründliche Reinigung der Bodenbeläge sowie ein Akku-Handstaubsauger für die schnelle Reinigung zwischendurch. Das neue kabellose Kraftpaket von AEG kann den Bodenstaubsauger gänzlich ersetzen.



Ergonomisches und stilvolles Design

Der FX9 zeichnet sich zudem durch sein ergonomisches und stilvolles Design aus. Die Motoreinheit ist im unteren Drittel platziert, dadurch lässt sich das wendige Multitalent viel leichter und rückenschonender manövrieren. Um auch unter Möbeln, Sofas und Betten eine ergonomische Reinigung zu ermöglichen, verfügt der FX9 über ein innovatives System, durch das der Nutzer die Motoreinheit und damit den Schwerpunkt je nach Bedarf bis zum Griff hin verschieben kann. In Kombination mit der flachen Konstruktion der Bodendüse kommt der FX9 so selbst an viele schwer zugängliche Stellen.

Hocheffiziente Schmutzaufnahme

Dank innovativer Lithium UltraHighDensity-Akkutechnologie überzeugt der FX9 mit einer noch höheren Leistungsdichte und damit starker sowie langer Saugleistung auf allen Bodenarten. So reinigt der kabellose Handstaubsauger von AEG mit einer Laufzeit von maximal 60 Minuten im ECO-Modus eine Fläche von bis zu 270 Quadratmetern. Die praktische Autofunktion passt die Saugleistung automatisch an den jeweiligen Bodenbelag an. Für eine hocheffiziente Schmutzaufnahme auf allen Bodenbelägen und auch von großen Partikeln sorgt wiederum die luftstromoptimierte Bodendüse. Die Saugkraft passt sich zudem automatisch an den jeweiligen Bodenbelag an, für ein Maximum an Komfort. Ein Schalter für die drei Leistungsstufen sowie die Autofunktion befindet sich direkt am Griff des FX9, so dass lästiges Hinunterbeugen wie beim Bodenstaubsauger entfällt. Zehn LEDs an der Bodendüse bringen beim Reinigen Licht ins Dunkel, so hat Staub keine Chance übersehen zu werden.

Kleine Handstaubsauger: HX6 und CX7

Als Zusatzgeräte bieten sich kleine Handstaubsauger an, wie beispielsweise der kabellose HX6, die immer schnell zur Hand sind, wenn sie gerade benötigt werden. Dank weicher Fronträder können sie auf allen Oberflächen schonend eingesetzt werden und eine integerierte Fugendüse erreicht auch schwer zugängliche Stellen.

Der Akku-Handstaubsauger CX7 zählt sogar als 2in1-Staubsauger, denn er vereint einen kabellosen Staubsauger und einen entnehmbaren Handstaubsauger in einem Gerät.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG